Ein Tag in Paris

Print This Page

Paris ist bekannt als eine der schönsten Städte der Welt. Die Stadt lockt nicht nur mit der Geschichte und Romantik, aber auch einige der besten Küchen der Welt produzieren kann, große Sehenswürdigkeiten und einem pulsierenden Stadtleben. Ein Tag in Paris ist ein Tag, den Sie nie vergessen werden.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem angenehmen Spaziergang entlang den Champ-Elysees. Die Avenue ist eine der bekanntesten Straßen der Welt, und es beginnt mit dem Arc de Triomphe, den berühmten Arc de Triomphe. Das Denkmal wurde zum ersten Mal gebaut, während Napoleons Zeit und zum Gedenken an die Stadt Glanzzeit. Die Straße wird geschmückt von vielen berühmten Sehenswürdigkeiten und es gibt auch Dutzende von gemütlichen Cafés, Kleider- Geschäfte, wo Sie, um bleiben können.

Die nächste Station ist die Attraktion, die meisten mit Paris verbinden. Als eines der bekanntesten Werke aller Zeiten ist der Eiffel-Turm einen Besuch Wert. Der große Turm wurde von Gustave Eiffel entworfen und wurde zum ersten Mal die World Expo 1889 zu schmücken errichtet, als seine großen Eingang zu dienen. Die Weltausstellung fand auch den hundertsten Geburtstag der französischen Revolution. Es ist möglich, ein bisschen auf dem Turm gehen aber wäre höher, so dass Sie den Sprung auf einer der Aufzüge, die Sie ganz oben bringen. Eine der besten Zeiten auf der Website des herrlichen Denkmals kann in der Nacht sein, wenn die Tausenden von Glühbirnen leuchten auf den Turm und machen eine großartige vision.

Eine angenehme Art, einen Nachmittag verbringen wird um einen Picknickkorb und sitzen in einem der Pariser viele und schöne parks. Der Bois de Vincennes, Paris größten Park und eine tolle Erfahrung. Es gibt viel zu sehen, alles aus einem buddhistischen Tempel, Tretboote auf dem See, Restaurants und auch ein Shortstop für jeden, der sportlich fühlt sich. In den Sommermonaten sehen Sie jazz-Konzerte und Aufführungen im Parc Floral.

Nach einem langen Tag voller Kinderwagen so gibt es nichts, was ein üppiges Abendessen schlägt, und wie wir alle wissen, die Franzosen sind bekannt für ihre exquisite Küche und Köstlichkeiten. Eines der besten Restaurants in Paris, das traditionellen französischen Küche mit Aromen aus der kolonialen Vergangenheit des Landes verbindet ist Chez Omar. Hier finden Sie preiswerte Lebensmittel einen hohen Standard und das Restaurant verbindet Französisch und nordafrikanische Küche, was an sich ist ein fantastisches Geschmackserlebnis.